Die Website der iris-GmbH verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Support

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Rücksendungen

Um bei der Rücksendung auf die hohe Qualität der iris-GmbH vertrauen zu können, haben wir einen RMA-Prozess (Return Material Authorization) etabliert.

Garantieprüfung
Reparatur
Überprüfung
Rückgabe zur Gutschrift
Entsorgung

Für eine reibungslose Abwicklung beachten Sie bitte folgende Hinweise

  • Die RMA-Nummer muss auch auf dem Versandkarton vermerkt sein. 

  • Bitte beachten Sie, dass wir Rücksendungen ohne RMA-Nummer oder mit unvollständigen Angaben nicht bearbeiten können und gegebenenfalls zurücksenden.

  • Der Versand muss bezahlt und versichert sein. iris übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden am Gerät.

  • Für die Berechnung des Zollwerts bei üblichem Verschleiß ist eine Wertminderung von 15 % pro Jahr auf den ursprünglichen Wert anzusetzen. 

  • Die Bearbeitungszeit einer Rücksendung bis zur ersten Rückmeldung beträgt in der Regel zwei Wochen. 

  • Eine Gutschrift muss zuerst mit Ihrem iris-Vertriebsmitarbeiter besprochen werden, falls nicht bereits anders vereinbart oder empfohlen.

  • Bitte beachten Sie dass wir eine Wiedereinlagerungsgebühr von 25 % des Ursprünglichen Warenwertes berechnen, Sofern es keine anderen Absprachen mit ihrem IRIS Ansprechpartner gibt. 

  • Sofern es sich um keinen anerkannten Garantie-/ Gewährleistungsfall handelt, erheben wir eine Überprüfungspauschale von 100,- € pro Gerät.

Rücksendung beantragen